Where communities thrive


  • Join over 1.5M+ people
  • Join over 100K+ communities
  • Free without limits
  • Create your own community
People
Activity
    Ulf Gebhardt
    @ulfgebhardt
    yo
    manuelh05
    @manuelh05
    Ein flattr Button wäre eine super-einfache Lösung, um Micro-Donations
    ... zu erhalten
    Kainer
    @KainerW
    Discord-link oder name des chats?
    Fabio Krapohl
    @porky11
    hi
    Jochen Hintringer
    @jhintringer
    Halloa in die Runde :)
    smoky0815
    @smoky0815
    Grüss dich Jochen
    Jochen Hintringer
    @jhintringer
    Der Link geht nur, wenn man bereits dabei ist. :( Ein Einladungslink wäre super
    smoky0815
    @smoky0815
    der sollte gehen?!
    Jochen Hintringer
    @jhintringer
    jaaaaa ^_^ Danke, smoky :)
    smoky0815
    @smoky0815
    nicht dafür
    Sven Marquardt
    @MaSven
    Hallo ich habe über einen kollegen von diesem projekt gehört der mit einem der entiwckler bei blablacar gefahren ist. Würde mich mal interessieren wie weit ihr seit. Ich selber könnte erfahrung in JavaEE/Spring und elixir beisteuern. Außerdem habe ich noch kenntnisse in Dart. Datenbank unter anderen MariaDB und Redis .Wie sieht es denn bei euch momentan aus? Momentan ist ja closed source wegen aufräum arbeiten ?
    Grzegorz Leoniec
    @appinteractive

    Hey @MaSven, momentan sind wir mit unserem stack komplett auf Node & NoSQL mit Frontend (PWA / SSR) und API (REST / Socket) split. Ausserdem sind wir in der Vorbereitung einen Thumbnail Microservice auf basis von Python aufzusetzen. Alles deployed mit Docker.

    Bevor wir komplett Open Source gehen können müssen noch einige dinge geradegebogen werden. Dokumentation und einige strukturelle dinge müssen noch vorbereitet werden bevor wir die Entwicklergemeinde darauf loslassen können.

    Sven Marquardt
    @MaSven
    @appinteractive ist eines der ziele das ganze auch dezentral zu halten? Momentane sozial netzwerke sind ja alle zentral gelagert. Eine firma oder eine gruppe hat die macht über alle daten. Habt ihr da ein konzept dagegen ?
    Sven Marquardt
    @MaSven
    @appinteractive auch im hinblick der aktuellen entwicklung der zensierung von nachrichten in sozialen netzwerken.
    René Wilhelm
    @rwilhelm
    @MaSven Die meines Erachtens zukunftsträchtigste Alternative wäre es, die Plattform auf ner Blockchain laufen zu lassen, wie zum Beispiel https://steem.io/ => https://www.google.fr/search?q=social+network+blockchain
    Sven Marquardt
    @MaSven
    ist das denn eines eurer ziele ? @appinteractive
    Fabio Krapohl
    @porky11
    Ist aber nicht mehr viel los hier. Die letzten Fragen würden mich auch interessieren
    DennisHack
    @DennisHack
    Hallo!
    Blockchain ist noch experimentell. Z.B. auf Mobilgeräten problematisch, weil man da z.B. erst mal 500 MB Paket runterladen muss..
    Vieles noch in der Entwicklung
    kostentechnisch nicht überschaubar
    aber die Zukunft geht auf jeden Fall dahin
    und sobald es Sinn macht, wird das dann auch implemmentiert
    nur jetzt nicht. Das, was wir machen ist besonders auch für öffentl. Content gedacht, ohne dass man nach Uruguay muss
    Wer mitproggen möchte: developer@human-connection.org
    Da bekommt man den Code
    :-)
    Codeveröffentlichung wird jedoch nich tmehr lange dauern
    Ihr könnt davonb ausgehen, das brennt uns mehr unter den Nägeln wie euch und wir machen was mit den Mitteln geht
    Falls noch Fragen sind, gerne. Ich bin jedoch eher selten hier, da ich selbst ja kein Programmierer bin
    Skype: dennis-eurotramp
    Grüße!
    Fabio Krapohl
    @porky11
    dafür, dass so lange nichts geschreiben wurde hier, kam jetzt die antwort ziemlich schnell, und sogar vom Gründer persönlich :)
    bin selber auch fast nie in dem chat, hab wegen was anderem den aufgemacht, und hab den Raum in meiner Liste gesehen
    Die Anmeldung bei Sykpe verstehe ich nicht mehr, jetzt wo skype zu windows gehört, nachdem ich mein Passwort vergessen hatte. Aber Tox ist eh besser
    DennisHack
    @DennisHack
    Ich gehe davon aus, dass wir sowieso totalüberwacht werden
    Sind doch schon die HArdware Trojaner überall drauf
    da braucht man sich nichts vormachen :-D
    nur das gute is ja, dass die ruhig sehen sollen, was wir machen und nachahmen. Wir brauchen so ein Netzwerk!
    Jedenfalls, hoffentlich bald wieder mehr los hier :-)
    Bis bald und DANKE an ALLE für jedwede Unterstützung!
    Fabio Krapohl
    @porky11
    naja, so gut ist das mit den hardwaretrojanern gar nicht möglich, denk ich
    DennisHack
    @DennisHack
    Schwierig komplett einzuschätzen....
    Man tut was man kann, am Ende muss man ja arbeiten können. Kommunizieren usw..
    Also, DANke nochmal an alle, bis bald!
    Fabio Krapohl
    @porky11
    Schon mal von Zeronet gehört? Da kann man websites (auch dynamische) dezentral hosten. Vielleicht ist das ja mal ne Überlegung wert, aber kann halt nur javascript
    S4SH
    @sascha1337
    test