Where communities thrive


  • Join over 1.5M+ people
  • Join over 100K+ communities
  • Free without limits
  • Create your own community
People
Activity
  • Aug 20 19:22

    grthor on develop

    Added automatic save/reload fun… Merge pull request #239 from gr… (compare)

  • Aug 20 19:22
    grthor closed #239
  • Aug 19 21:39
    grthor opened #239
  • Aug 17 13:49

    dschadow on Weekly-Build--2019-08-17

    (compare)

  • Aug 16 10:10

    grthor on develop

    Code Cleanup. Added @Override T… Added Note that maximum 25 regi… Various GUI changes - added ve… and 3 more (compare)

  • Aug 16 10:10
    grthor closed #238
  • Aug 16 10:09
    grthor opened #238
  • Aug 12 17:03
    grthor labeled #237
  • Aug 12 17:03
    grthor opened #237
  • Aug 12 13:17
    grthor closed #101
  • Aug 12 13:17
    grthor commented #101
  • Aug 12 13:12

    grthor on develop

    Removed Error Log View from Vie… (compare)

  • Aug 10 23:23

    be4 on develop

    JCT online help: fixed 2 places… (compare)

  • Aug 10 13:49

    dschadow on Weekly-Build--2019-08-10

    (compare)

  • Aug 08 13:33

    be4 on develop

    JCT online help: fixed small ty… (compare)

  • Aug 08 13:05
    grthor closed #221
  • Aug 08 13:05
    grthor commented #221
  • Aug 08 12:09

    be4 on develop

    JCT online help: Number Shark c… Merge branch 'develop' of https… (compare)

  • Aug 06 20:48

    grthor on develop

    unified plugin id to "fleissner… Changed file access so it works… Added a few lines to test maven… and 1 more (compare)

  • Aug 05 20:42
    grthor commented #236
Thorben Groos
@grthor
Thorben Groos
@grthor
Ich überarbeite gerade die Getting started as jcryptool developer wiki seite. Darin wird auf jcryptool/tests hingewiesen. Es soll zusätzlich zum core- und crypto Repository geklont werden. Braucht man es? Ich habe es bis jetzt noch nicht benutzt.
War es ein Ansatz Test Driven Development in der JCT Entwicklung einzusetzen?
Das selbe gilt für jcryptool/doc. Braucht man es? Benutzt es jemand?
Gabriel Allison
@gbrlallison
Hello, is there anyone that could help me to get jcryptool running? I'm getting some errors when the Keystore tries to start.
Thorben Groos
@grthor
Hi Gabriel, sure. There is a problem with the key store in Release Candidate 0.9 when using Java 8 update 171 or newer. Did you download your JCT version here https://github.com/jcryptool/core/releases? This is a link to the Weekly Builds. They are more stable in terms of the keystore than the release candidate 0.9 and have far reaching GUI improvements?
Gabriel Allison
@gbrlallison
Thank you Thorben! I was on the latest Java 8u192, downgraded to u162 and the weekly build is working now! I did try both versions before (0.9 & 1.0), and neither of them worked with u181 or u192. I'm taking a Network Security & Cryptography class and I think this is a really nice tool to play around and learn. Kudos to the whole team for making such a great tool!
~ I just saw that the issue is flagged as a bug in the GitHub page, I guess I should have looked there first but I was in a bit of a hurry trying to finish a project that required me to use jcryptool. Thanks again!
Thorben Groos
@grthor
The gitter-chat is exactly for such questions. Nice to hear that you like the JCT.
There is another workaround, except to downgrade the Java version if you use a weekly build. If you are using Windows you have a folder ".jcryptool" in the document library. If you delete this foder once it works with Java 8u170 and higher.
The background is that the keystore is saved in the folder. Version 0.9 comes with a key that does not conform to the security policies introduced in Java 8u170. The Weekly Builds no longer provide this key. However, the weekly builds do not overwrite the keystore, so the broken key still exists and continues to cause an exception when loading the keystore. If the folder is deleted, the keystore will be recreated without the broken key and it works.
tassadarius
@tassadarius

Hallo zusammen, Ich habe jetzt das Sphincs-Plugin einmal zum Integrieren fertig gemacht (Qualitätscheck sollte noch einmal drüberlaufen, aber ich möcht es erstmal ins Repo legen, dann nimmt sich wahrscheinlich schneller jemand dessen an).

Ich habe in der Datei org.jcryptool.visual.feature/feature.xml das Plugin hinzugefügt. Muss ich sonst noch etwas außerhalb des Plugins selbst beachten, bevor ich den PR stelle?

Thorben Groos
@grthor
Das weiß leider nicht.
Ich hab noch eine Sache für @simlei oder @dschadow. Kann einer meine PRs in tools, doc und tests mergen? Es sind Änderungen in den readme.md. Ich hab Verweise auf die google groups rausgenommen.
Dominik Schadow
@dschadow
@tassadarius In der pom.xml https://github.com/jcryptool/crypto/blob/develop/pom.xml musst du ein neues Plug-in ebenfalls hinzufügen, sonst wird es nicht mit gebaut. Zum Feature musst du es auch hinzufügen, das ist korrekt.
@grthor Habe deine PRs bestätigt und gemerged, danke.
tassadarius
@tassadarius
Hallo @dschadow ,
vielen Dank, habe es dort auch hinzugefügt und auf meiner Linuxmaschine laut Anleitung https://github.com/jcryptool/core/wiki/Creating-a-new-Release mit Maven 3.6 gebuildet. Das hat funktioniert. Also werde ich demnächst den PR stellen.
Schöne Grüße
tassadarius
@tassadarius
PR für SPHINCS ist draußen: jcryptool/crypto#196
Merkwürdigerweise werden immer zusätzlich alte Commits angezeigt, die eigentlich schon längst gemergt sind. Ich glaube aber es sollte passen.
Simon Leischnig
@simlei
@tassadarius Uff. 4 Stunden später. Ich habe, denke ich, einen fortschritt gemacht bei JavaFX. Wir sollten das mal vergleichen. Für formalien wegen deinem PR s. simlei/core#2 und für nur den Antwort-PR s. tassadarius/core#1
Damit ich mich nicht weiter nach dem nicht-JAVA-Fehler totsuche den ich da beschrieben habe, probier einfach mal den neuen Stand, bitte. Und sag mir ob er dann die javafx libs lädt. du musst aber dazu die richtigen Java VM args spezifizieren: habe ich mit Screenshot dazu geschrieben.
Thorben Groos
@grthor
Es gibt im Moment einen Issue jcryptool/core#131. Funktioniert das JCT mit java 1.6? Der Error Log zeigt eine Menge unresolved Requirements.
Bernhard Esslinger
@be4
The JCT download page states: "JCrypTool requires Java 8 as runtime environment."
Lauren Bassett
@LaurenBassett
Does anyone know how to download JCrypTool from Github? The website link is broken.
Thorben Groos
@grthor
Hi Lauren, you can download the JCT here https://github.com/jcryptool/core/releases .I would recommend you to download a weekly build. They are largely revised compared to the release candidate. Greetings Thorben
Bernhard Esslinger
@be4
Hello Lauren, which link on which website is broken? Please tell us, then we fix this.
Lauren Bassett
@LaurenBassett
@be4 https://www.cryptool.org/de/jct-downloads the hyperlink to download just refreshes the page.
Bernhard Esslinger
@be4
@LaurenBaseett Thanks for reporting this to us. The link s work again. And: We plan to build a new stable version (Mildestone 9) till March 2019.
Bernhard Esslinger
@be4
JCT Release Candidate 9 published today (2019-02-16_JCT_RC9)
Thanks to all the developers and testers, and especially to Thorben and Dominik for their great work. After more than 2 years (since releasing RC8) and after more than 100 weekly builds and more than 500 commits this version (RC9) has been released. Please use it, enjoy it and send us all the positive and critical feedback you have. Thanks, be
tassadarius
@tassadarius
Hallo zusammen, kennt eigentlich irgendjemand eine halbwegs verwendbare (und frei verfügbare) UI-Mockup-Software, mit der man sich schnell einmal ein paar Buttons und Texte zusammenklicken kann, damit man schauen kann wie das so aussieht?
Bernhard Esslinger
@be4
Ich habe Ihnen zu GUI-Prototyping-Tools eine Mail geschrieben.
tassadarius
@tassadarius
Hallo zusammen, arbeitet eigentlich gerade jemand an Visualisierungen -> Diffie-Hellman Key Exchange (EC)? Ich habe da heute mal reingeklickt und mir sind einige Kleinigkeiten aufgefallen. Die würde ich sonst gleich mit den in der Telco besprochenen Popups (die immer am Hauptmonitor aufpoppen, und nicht am Bildschirm wo gerade JCrypTool läuft) ausbessern.
Charlotte Magister
@CharlotteMagister
Ich gucke mir gerade die Logik an, aber das sollte nichts mit der Visualisierungen zu tun haben. Also von mir aus klingt das aufbessern gut. Vielen Dank!
tassadarius
@tassadarius
Passt gut, Ich würde nur die Visualisierung/User Interface ändern.
Charlotte Magister
@CharlotteMagister
Super. Vielen Dank :)
Thorben Groos
@grthor
Hallo zusammen, können die die Windows nutzen mal nachschauen, ob die Visualisierung Diffie-Hellman Schlüsselaustausch bei euch in deutsch verfügbar ist.
Bernhard Esslinger
@be4
Hallo, sowohl die GUI als auch die Onlinehilfe sind unter Windows in Deutsch verfügbar.
grafik.png
grafik.png
Thorben Groos
@grthor

Interessanterweise ist das Plugin bei mir nur auf englisch, egal welche Sprache ich in den Einstellungen auswähle. Nach kurzer Suche ist mir aufgefallen, dass alle Plugins bei mir nur auf englisch sind, bei denen die Texte so message = Messages.getString("key.one"); geladen werden. Die Plugins, die die Text auf die neue Art message = Messages.key_one; laden sind auf deutsch. Was alt und was neu ist hab ich aus der Eclipse Doku: https://help.eclipse.org/luna/index.jsp?topic=%2Forg.eclipse.platform.doc.isv%2Freference%2Fmisc%2Fmessage_bundles.html

Wie sieht es bei den anderen aus? Ist das Diffie Hellman Schlüsselaustausch Plugin bei euch auf deutsch verfügbar?

tassadarius
@tassadarius
Also bei mir funktioniert's sowohl auf deutsch als auch auf englisch (Windows 7). Was mir aber aufgefallen ist, dass bei mir im neuesten Weekly-Build das Elliptische-Kurven-Plugin (ECC) gar nicht mehr funktioniert (Kann aber auch an meiner IDE-Umgebung liegen).
Charlotte Magister
@CharlotteMagister
@tassadarius Ich gucke mir das ECC Plugin nochmal an. Ich hatte code verändert, vielleicht hat das etwas kaputt gemacht. Danke!
Thorben Groos
@grthor
Hi @tassadarius ich hab schon eine Idee woran es liegt. Kannst du dein jctKeystore.ksf mal löschen und das Plugin dann nochmal ausprobieren. Die Datei liegt hier: C:\Users\Tassadar\Documents\.jcryptool\flexiprovider\jctKeystore.ksf. Es schaut so aus, als sei ein Key in deinem Keystore, der seit java 8u171 verhindert, dass der Keystore geladen werden kann. Hier der Issue dazu: jcryptool/core#120.
@CharlotteMagister deine Änderungen am Code haben mit dem Problem wahrscheinlich nichts zu tun.+
tassadarius
@tassadarius

Hallo Thorben, ja das hat den Fehler behoben, danke. Könnte das für Nutzer eventuell zu Problemen führen, bzw. war das Problem bekannt?

Zum Elliptic-Curve-Diffie-Hellman-Plugin: Da gings ja letztes Mal um eine Monospaced Schriftart. Ich habe das jetzt einmal mit JFace Resources gemacht. Beim Huffman-Plugin hab ich glaube ich direkt die Schriftart Courier geladen. Wäre das eventuell sogar Wert, dass man eine Monospaced-Schriftart in einer Standardgröße in den FontService integriert?

Screenshots wie jetzt der überarbeitete Wizard ausschaut folgen:

ecdh-wizard_before.png
So hats vorher ausgeschaut
ecdh-wizard_after.png
Und so nachher
Bernhard Esslinger
@be4
"Nachher" sieht viel besser aus.
Thorben Groos
@grthor
Das Problem ist bekannt. Seit ein ungefähr letztem Jahr um die Zeit wird dieser Key nicht mehr im Weekly Build und Realease Build ausgeliefert. Für einen "neuen" Kunden gitb es gar keine Probleme, da diese die nicht sicherheitsrichtlinienkonformen Keys nie bekommen haben. Für "alte" Nutzer, die ihren .jcryptool-Ordner seit letztem Jahr nicht mehr gelöscht haben, tritt das Problem auf.
Ich habe auch schonmal überlegt, ein Programm zu schreiben, welches die nicht konformen Keys aus dem Keystore entfernt. Das würde dann aber auch vom Nutzer angelegte Schlüssel löschen, was vielleicht unerwünscht ist.
tassadarius
@tassadarius

Ok, ich schätze das Problem wird nicht allzu groß sein, bzw. viele Nutzer betreffen. Könnte man sonst eine "Umleitung" einbauen die beim Laden solcher Keys einfach auf neue umschwenkt?

Ad Monospaced Schriftart: Ich habe Herrn Schadow kontaktiert. Er hat gemeint das geht in Ordnung und wenn es auf Linux und Windows geht wird es höchstwahrscheinlich auch auf Macs funktioniern. Ich habe das jetzt mal eingebaut und im core einen Pull-Request gestellt. Die Schriftart wird jetzt noch nirgends (außer bei mir lokal) verwendet, also sollten erst einmal sowieso keine Probleme auftauchen.

Auf meinen beiden Entwicklungsrechnern mit Windows 7 und KDE Manjaro Linux hats funktioniert, sowohl in Eclipse als auch der Maven-Build.

Thorben Groos
@grthor
Wo liegt der .jcryptool-Ordner bei Mac?
Simon Leischnig
@simlei
Hallo liebe Mitstreiter,
Heute früh haben Hr. Esslinger, Hr. Groos und ich uns auf das weitere Vorgehen bezüglich der E4-Migration geeinigt. Aufgrund der Tiefe und Vielzahl an Anpassungen, die nötig sein werden um JCT und seine Core- und Crypto-Plug-ins in eine reine E4-Applikation zu verwandeln, wird das Vorhaben nicht mehr für Version 1.0 anvisiert. Die Probleme mit dem E3-Kompatibilitätslayer, die uns zur E4-Umstellung drängen, werden wir durch entsprechende selbstentwickelte Workarounds lösen.
Die E4-Migration ist jedoch durchaus ein bleibendes Ziel, welches wir nach dem vollendeten Release von JCT 1.0 im Auge behalten werden.
Thorben Groos
@grthor
Gute Nachrichten, der Splash Screen funktioniert wieder unter Windows! Das Problem herauszufinden war gar nicht so einfach, da es kein Problem im Code gab. Die spalsh.bmp, das Bild was angezeigt wird, wurde von eclipse als broken erkannt und daher nicht angezeigt. Ich hab das Bild einmal mit MS Paint geöffnet und ohne Änderungen gespeichert, jetzt funktioniert er wieder :)
Simon Leischnig
@simlei
nice :)