Where communities thrive


  • Join over 1.5M+ people
  • Join over 100K+ communities
  • Free without limits
  • Create your own community
People
Activity
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    ich benutze dafür nicht direkt jquery, ich verwende semantic-ui und da ist form-validation integriert
    ein strength-meter wäre nur eine progressbar die über einen onkeydown-hook angesteuert würde, die logik dafür ist jetzt nicht hoch kompliziert
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    Nein, dass ist simple.,. Ich hab mehr die Bedingungen.,. x und x müssen erfüllt sein.,.
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    das ist mit der semantic-ui api auch kein ding. Du setzt eine oder mehrere Regeln für felder.
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    url mit zwei fragezeichen is keine frage !!
    :D
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    ich wollte nur wissen, ob das der Link ist ;)
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    nett.,. da kann ich bei den rules ebenfalls regex eintragen.,. würde die sache vereinfachen.,.
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    ;)
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    Kannst ja mal den Kopf schütteln, bei dem was ich als Tut nutzen würde wollen
    Geht mir hauptsächlich um die Regex's und nicht um die Funktionen generell.,.
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    http://cyrix.biz/blog/password-strength - Ich bin überhaupt kein Schreiber :(
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    Dein blog stellt Source-Code ziemlich doof dar.
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    was wäre dir denn lieber.. bzw. was ist doof ?
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    guck dir doch mal die codebox unter „HTML-Markup“ an, da sieht aus wie HTML-Salat. Die Box ist nicht breit genug um das sauber darzustellen. Horizontal-scrollbare box wäre da sicher besser.
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    kannst du mir nen screen schicken, bei mir passt alles
    aber das mit dem scrolln, wäre eine alternative
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    Hallo alle zuasmmen
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    hi
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    na wie laufen die projekte ?
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    gut, sitze grad an einem, nicht wundern wenn Antworten mal etwas dauern
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    ja kein ding.,. ist ja bei mir nicht anders.,.
    Backwardz
    @Backwardz
    Servus.
    Kennt sich hier jemand mit Bash aus?
    Haaaaallllo;+
    Ron Kirschler
    @rkrx
    Geht so, was gibt es denn?
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    Bedingt
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    Gott sei dank hast du nicht gefragt ob du fragen darfst :smile: .. Beschreib doch einfach dein Problem @Backwardz
    cryptncyrix
    @cryptncyrix
    :D
    Maure93
    @Maure93

    Nabend allerseits. Ich habe gerade irgendwie einen Denkfehler und hoffe, dass ihr mir auf die schnelle helfen könnt.

    Ich bin gerade noch am Anfang von PHP und schlage mich mit Klassen herum. Nun habe ich eine Klasse erstellt und wollte mit dem Konstruktor die übergebenen Parameter den Attributen der Klasse zuweisen und anschließend das gesamte Objekt(nennen wir es Testklasse) an eine weitere Methode in der Klasse weiterleiten und anschließend der index.php zurückgeben.

    Es ist doch möglich oder? Ich bin gerade ein bisschen verwirrt aber meine das es geht nur weiß ich gerade nicht mehr wie...

    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    du musst innerhalb eines objektes das objekt selbst nicht „übergeben“, dafür gibt es $this
    Technisch kannst du:
    class Test {
       private $a;
       private $b;
    
       public function __constructor($a, $b)
       {
          $this->a = $a;
          $this->b = $b;
       }
    
       public function getJoinedAB($sep = „ „)
       {
          return sprintf(„%s%s%s“, $this->a, $sep, $this->b);
       }
    }
    
    $foo = new test(„Hello“, „World“);
    echo $foo->getJoinedAB(); // Hello World
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    Soweit klar @Maure93 ?
    Nico
    @turbopixel
    Hallo :)
    Nico
    @turbopixel
    Kann mir jemand ein Regex für E-Mail Validation geben? Ich finde keines was Umlaut mit abbildet
    Tommy
    @tyurderi
    Mhh, du könntest erst alle Umlaute entfernen & dann überprüfen und anschließend die original E-Mail verwenden mit den Umlauten.
    Matthias Kaschubowski
    @Golpha
    WolkenDesigns
    @WolkenDesigns
    Hey
    Eine Frage
    Nämlich wie kann ich eine Seite machen die in etwa so wie hastebin aufgebaut ist?
    Reagan Scofield
    @reaganscofield
    Hi guys my xampp phpmyadmin fatal error max_execution_time I tried to give the value of 300 and still giving me error please help
    w0xz
    @w0xz
    Hey WolkenDesigns. Du musst sie programmieren. Gruß
    Hey Reagan. Try not to produce infinite loops! Greez
    Are you trying to import a huge sql? Increase even more.
    MenziFinn
    @MenziFinn
    Ich möchte einen Datenbank eintrag machen aber nur wen der button gedrückt wurde. Momentan wird der Datenbank eintrag aber auch gemacht wen die seite geladen wird.''

    if($_POST['button']){
    $query = "SELECT id FROM zeiten WHERE timestop IS NULL";
    if ($result = $db_link->query($query)){
    if ($row = $result->fetch_assoc()){
    $query = "UPDATE zeiten SET timestop = NOW() WHERE id = " . $row["id"];
    $db_link->query($query);
    }
    else {
    $eintragen = $db_link->query("INSERT INTO zeiten (timestart, timestop, description) VALUES ( '$timestart', NULL, '$description')");
    // $eintragen = $db_link->prepare("INSERT INTO zeiten (timestart, timestio, description) VALUES (?, NULL, ?)");
    // $eintragen->bind_param("ss", $timestart, $description);
    }
    }
    }
    // select * from zeiten where timestop IS NULL
    // if (row_gefunden)
    // update zeiten set timestop = now() (oder $zeit), description = $description
    // else
    // insert into zeiten (timestart, desccription) values (timestart, description)
    ?>

    <form method="POST" action="/arbeits-zeit/">
    <input type="text" name="wmi">
    <input type="submit" name="button" value="START STOP">