Where communities thrive


  • Join over 1.5M+ people
  • Join over 100K+ communities
  • Free without limits
  • Create your own community
People
Activity
    Lars Schröder
    @larsbo
    und wie habt ihr JTL zur Federführung bewegt? :)
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    alle artikel importiert mit der ameise neu bestückt und hoch geladen in shopware
    Lars Schröder
    @larsbo
    import per?
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    ging nur so.
    export sql artikeldaten mappen auf "jtl-format" artikel neu mit merkmalen versehen weil für jtl sind artikeleigenschaften merkmale und dann alle kategorien und alles von jtl in shopware anlegen lassen
    Lars Schröder
    @larsbo
    klingt nach Arbeit :)
    Max
    @aragon999

    @icolane_twitter was genau meinst du mit

    Uhm Produkte im Listing mit dem DOM Laden geht sowas überhaupt ? Brauch dann nicht jedes Produkt ein eigenes dom ?

    der Satz macht so wenig Sinn :D
    Lars Schröder
    @larsbo
    das hab ich auch nicht verstanden. Du hast immer nur ein DOM :)
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    ich bekomme vom seo typ eine Mail in der steht ob ich die Produkte zukünftig mit dem dom laden könnte. ich weiß ja selber nicht was er da will.
    Lars Schröder
    @larsbo
    das ist oft so bei "seo" typen :smile:
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    Ist es möglich, die Produkte nicht erst nachzuladen, sondern direkt mit dem DOM zu laden? <--- das fragt er mich
    Lars Schröder
    @larsbo
    es gibt halt "technische SEOs" und so leute, die irgendwas falsch nachplappern, was sie irgendwo gesehen haben und gar nicht verstehen, worum es geht ;-)
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    zumal die gar nicht per ajax nachgeladen werden sondern wie ham ne paginierung
    falls er das meint
    Lars Schröder
    @larsbo
    vielleicht meint er einkaufswelten
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    ich hab ka
    tte so einbauen, das die H1 nicht erst nachgeladen wird sondern direkt im DOM integrieren. :fire:
    startseite
    ok das ne einkaufswelt
    so gesehen
    da kann ichs noch nachvollziehen
    Lars Schröder
    @larsbo
    erinnert mich grad an unseren Freund anthony.... xD
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    SEO-Texte sollen nicht nachgeladen werden, sondern direkt im DOM integriert sein <-- ?
    Die Seo Texte sind auf einem Kategorieattribut
    verstehs einfach nicht
    Filter-URLs clean halten => Filterattribute nicht per URL übergeben
    O.o
    Lars Schröder
    @larsbo
    klar ^^
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    geht das ?
    Lars Schröder
    @larsbo
    klar, geht alles. die frage ist, ob der aufwand im verhältnis zum ergebnis steht ;-)
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    ich weiß gar nicht wie ich das anstellen soll
    Lars Schröder
    @larsbo
    weil irgendein selbsternannter seo-experte mal vor 15jahren geschrieben hat, google "mag" sprechende urls lieber als parameter, hast du jetzt den spaß auszubaden :)
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    wenn der sein newsletter verschickt hängt er doch auch ?UTM ka bullshit an die url
    oder irgendwelche banner mit suchparametern
    soll i machen
    ^^
    Lars Schröder
    @larsbo
    ja, bestimmt mag google google-eigene parameter lieber als andere...
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    ganz ehrlich ich wüsst gar nicht wie ich das anstellen soll mit den filtern
    kann mir au nicht vorstellen das ne gefilterte kattegorie google stört
    gefilterte urls werden gar nicht indexiert ;-)
    weil duplicate content
    Ico Lane
    @icolane_twitter
    er will ja das ich se clean halte
    "clean§
    ist ja völlig wurscht was da hinten dran steht es soll weg
    robots.txt: gesperrte Seiten wieder entsperren, stattdessen Seiten, die nicht in den Intex sollen (Merkzettel etc.), per Metarobots mit "noindex" kennzeichnen. Dabei im Auge behalten, dass der Server nicht wieder durch viel zu intensives Crawling überlastet wird. <--- und um allem ein drauf zu setzen so
    :satisfied:
    php idea alles soll ich den disallow raus nehmen
    wegen trust