Where communities thrive


  • Join over 1.5M+ people
  • Join over 100K+ communities
  • Free without limits
  • Create your own community
People
Repo info
Activity
    psilo909
    @psilo909
    ok ich hänge wäsche auf und schaue dann GoT ;) schönen abend
    Tom Bombadil
    @Tom-Bom-badil
    Jup, alle Sensoren wieder schön grün, danke @psilo909 :)
    image.png
    psilo909
    @psilo909
    @Tom-Bom-badil das mit dem stern ist mir jetzt auch klarer. laut plugin.yaml ist das attribut ein list datentyp. daher kommt der stern als array mit 1 element zurück
    ich kläre noch wie man das am besten behebt
    Stephan
    @st-schuler
    Hey zusammen. Möchte mich zuerst für eure Arbeit an SmarthomeNG bedanken! Habe gerade auf 1.6 aktualisiert.
    Kann es sein, dass was mit dem Plugin Repo nicht stimmt? Nach dem pull vom master habe ich noch das alte Backend
    psilo909
    @psilo909
    das backend ist was anderes als das admin modul
    das löst das backend wie gesagt ab
    details siehe doku ;)
    "Ab v1.6 wird SmartHomeNG um ein graphisches Administrations-Interface erweitert, welches eine Weiterentwicklung des Backend Plugins ist und in der Funktionalität über die Möglichkeiten des Backend Plugins hinausgeht."
    Stephan
    @st-schuler
    fu*k. Das habe ich glatt übersehen. Dank dir
    psilo909
    @psilo909
    müsste auf /admin kommen
    :)
    teilweise gleicht es dem backend
    aber neue technologie (angular fürs frontend)
    Stephan
    @st-schuler
    kaum macht man es richtig.... sieht gut aus!
    psilo909
    @psilo909
    :)
    Bonze255
    @Bonze255
    doofe frage, der autotimer, funktioniert so ?
     Q1:
            type: bool
            s7_dpt: 1
            s7_send: Q|2/0
            s7_read: Q|2/0
            autotimer: 2 = 0
            eval: 1
            eval_trigger: output.Q1
    ich möchte das item alle 2s von 1 auf 0 setzen und umgekehrt ?
    Tom Bombadil
    @Tom-Bom-badil
    Ich würde beim Typ bool zur Sicherheit immer False und True verwenden (Schreibweise beachten).
    Aber interessanter Ansatz, ein Item sich selbst triggern zu lassen ...
    Bonze255
    @Bonze255
    Funktioniert so leider nicht 🤨
    Ghost
    @ghost~5b320a05d73408ce4f9ea331
    Ohne es getestet zu haben, würde sowas nicht mit
    cycle: 2
    eval: not value
    funktionieren
    Bonze255
    @Bonze255
    Q1:
            type: bool
            s7_dpt: 1
            s7_send: Q|2/0
            cycle: 2
            eval: not sh.output.Q1()
            eval_trigger: output.Q1
    so funktionierts
    neimi13
    @neimi13
    Hallo zusammen...
    versuche gerade Smarthome upzudaten...
    Beim Versuch Smarthome zu starten erhalte ich folgende Meldung:
    CRITICAL smarthome Main Python package requirements for configured plugins are not met. -- smarthome.py:init:301
    kann mir jemand sagen was ich da machen/nachinstallieren muss?
    msinn
    @msinn
    EInfach mal in die Doku gucken: Auf der Seite https://www.smarthomeng.de/user/installation/komplettanleitung_smarthomeng.html wirst Du fündig (unter Weitere Python Bibliotheken)
    neimi13
    @neimi13
    Danke... seh ich mir an...
    msinn
    @msinn
    Dur kannst auch je Plugin die requiremets.txt aus dem jeweiligen Plugin nachinstallieren (oder für alle konfigurierten Plugins /requirements/conf_all.txt verwenden.
    neimi13
    @neimi13
    Das hatte ich eigentlcih schon installiert...
    aber vermutlich ist ein nicht (mehr) unterstütztes Plugin mein Problem...
    ERROR shpypi Main test_requirements: package 'pyhomematic' is not installed -- shpypi.py:test_requirements:152
    stop... hatte nur den falschen pfad/pluginnamen... homematic-Fehlermeldung ist weg...
    aber scipy ist noch da...
    ERROR shpypi Main test_requirements: package 'scipy' is not installed -- shpypi.py:test_requirements:152
    Was fehlt denn da? Ein Plugin namens scipy gibt nicht, oder?
    neimi13
    @neimi13
    Ah... UZSU ist davon abhängig... sudo pip3 install -r plugins/uzsu/requirements.txt
    Scheint (vorerst) wieder zu laufen....
    danke für die Hilfe ;-)
    bmxp
    @bmxp
    Wenn Du eine VM mit Debian hast, ist das Installieren von SciPy (ud Numpy) kein Problem. Beim Raspi kann es da wohl derzeit durchaus krachen. @onkelandy sucht da gerade nach Lösungswegen um das einigermaßen sauber hinzubekommen.
    neimi13
    @neimi13
    Ist ne VM... danke