Where communities thrive


  • Join over 1.5M+ people
  • Join over 100K+ communities
  • Free without limits
  • Create your own community
People
Activity
    Dart1976
    @Dart1976
    Die Installation vom Wallet war bischen hart für mich
    aber es läuft soweit, konnte nun auch 2 Ether senden, soweit so gut

    also diese Notiz NOTIZ

    Konten können keine eingehende Transaktionen anzeigen. Trotzdem können Sie mit Konten Ether empfangen und versenden. Um eingehende Transaktionen zu sehen, erstellen Sie einen Wallet-Vertrag.

    hast du dich auch?
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Ok - dafür brauchst Du eigentlich die Wallet nicht (kann man anderer Meinung sein). D.h. cex.io, kranken.com und Co. kommen alle mit ihren eigenen Wallets.
    Dart1976
    @Dart1976
    ja nur habe ich die Bitcoin auch nicht bei Blockcain sondern am Rechner, ist mir einfach lieber, und das wollte ich bei den Ether auch
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Die Notiz habe ich auch - ist Standard.
    Dart1976
    @Dart1976
    super, die wollte ich ausprobieren, klappte aber nicht
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Ok - dann kannst Du theoretisch auch Dienste wie MyEtherWallet.com verwenden - die arbeiten rein im Browser
    Oder Metamask.io (Browser Extension)
    Das klappt schon - die Frage ist, was Du mit den Events machen willst.
    Dart1976
    @Dart1976
    mh gute frage
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    kopier mal bei etherscan.io deine Account Adresse oben in den Suchschlitz
    habe den Verdacht, dass Du dies eigentlich sehen willst
    Dart1976
    @Dart1976
    War eher einfach so das im Bitcoin Clienten die Transaktions Historie sehe, finde ich gut, und dachte sowas will ich beim Ehter auch, dachte Ok ca. 9 € ok gerne als ich die Notiz fand
    Etherscan ist wie Blockchain beim Bitcoin wo ich nach einer Transaktion suchen kann
    denke ich mal
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    :) Oki Doki ... also die Transaktionen siehst Du auch ohne eine dedizierte Wallet
    Dart1976
    @Dart1976
    ja, hätte hald nur gerne die Transaktionshistorie im Clienten, geht das?
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Die kommen ... wirst Du sehen :)
    Dart1976
    @Dart1976
    sagst die sache mit dem Vertrag kann ich mir sparren...?
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    genau - daher mein Vorschlag: Arbeite Dich mal in die Besonderheiten von Ethereum (und Begrifflichkeiten) etwas ein. Dann wird das alles klarer
    Bei Bitcoin gibt es soetwas ja eigentlich nicht ... (Verträge)
    Dart1976
    @Dart1976
    mh danke, ich spiel hald so gerne rum
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Und natürlich Werbung in eigener Sache ... darfst gerne mal auf http://stromdao.de/ vorbeischauen :) -
    Dart1976
    @Dart1976
    Hab hald einfach oft das problem das alles in englisch ist, und ich da oft einige sachen überlese, bzw mir falsch übersetze
    und dann hängst hald irgendwo mal wieder
    aber danke ich speicher mir den Link mal, und mach die Sicherung vom Wallet
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Bei der StromDAO (eine Anwendung... ) wollen wir das alles so gestalten, dass der Anwender sich um diese Sachen nicht kümmern muss.
    Viel Erfolg
    Dart1976
    @Dart1976
    Danke
    Ist oft einfacher wenn man mal jemanden finden, der einem bischen hilft beim den Ganzen neuen Sachen, ist oft viel für den Anfang... Danke
    Nikita Fuchs
    @nikita-fuchs
    ... :sweat_smile: sehr geil, sehr geil !
    ambitionierte sache! aber nein, wenn du nur traden willst @Dart1976 , brauchst du den schnickschnack nicht. aber nichtsdestotrotz, lies dich mal rein. auch wenns 99% auf englisch ist.
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Stimmrechte werden bei Kreditkartenzahlung nun mit Stripe abgewickelt. Vorteil: Direktes Settlement ohne den Umweg "Lizenzcode" - Gutschrift innerhalb von Minuten https://app.stromdao.de/investor/onlineshop
    Nikita Fuchs
    @nikita-fuchs
    Dieses Stripe ding ist interessant, was kann es und wie habt ihrs bei euch integriert ?
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Es handelt sich um einen Stablecoin, welcher zwei Schlüssel benötigt - wird die CC Zahlung rückgängig gemacht, dann erlischt auch das entsprechende Guthaben aus der Transaction - ansonsten werden direkt die Euro in den Coin übertragen (Cent). Auf der Stripe Seite wird die Transactions ID als Referenz verwendet. Hoffe das ist so etwa verständlich :)
    Nikita Fuchs
    @nikita-fuchs
    Kannst du eine Introduction zum Stable Coin empfehlen ? wäre ja interessant, wie man tokenguthaben mit CC payments pairen kann. was genau macht ihr dann über ethereum ?
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Der StableCoin ist ein SmartContract (fast EIP20) auf der Blockchain - wegen dem Escrow kann es leider kein EIP20 sein. Eine gute Einführung habe ich leider auch nicht gefunden
    Bin jetzt aber gleich unterwegs - bitte Fragen einfach stellen - werde sie versuchen später zu beantworten.
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Das schwierigste war übrigens die Ether huckepack dazu zu stecken, damit die Besitzer auch Transaktionen durchführen können.
    Dart1976
    @Dart1976
    Nabend
    Nikita Fuchs
    @nikita-fuchs
    achso, ich glaube jetzt verstehe ich es richtig - euer "Stable Coin" != das, was man bei google unter stable coin findet? ihr habt einen token standard contract um ein escrow system mit einem mechanismus erweitert, der laufend das Vorhandensein der Transaktion prüft, und bei zurückgezogenen Zahlungen eine entsprechende Summe an Guthaben erlöschen lässt. (das wird dann natürlich ein check-mechanismus von außen sein, der informationen in den token contract speist, in form einer node.js app oder irgendwas dergleichen?) Aber was macht ihr, wenn Nutzer die gekauften Tokens ausgegeben haben, und dann die CC Zahlung zurückziehen ?
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    :) Nicht ganz - der Stable Coin ist schon "Stable" zum Euro - hat aber einen revoke, damit er besitzt werden kann und entsprechend der "vorläufigen Gültigkeit" einer CC Zahlung muss auf der Akzeptanzseite (hier Stromrechnung) entsprechend eine vorläufige Verrechnung stattfinden. Die "Einspeisung" ist tatsächlich eine node.js Anwendung, die allerdings lediglich die Stripe Prozesse abbildet (Empfänger des Webhooks). Der Rest ist dann im Smart Contract. Sobald der Peer Review rum ist, kann ich gerne mal checken, ob ich eine "Vorstellung" irgendwo schriftlich abgebe, wie das genau alles tickt. Habe jetzt fast 4 Monate daran gestrickt (nebenbei, da Dauerthema). Ziel für die StromDAO ist es eben, dass es auch anwenderfreundlich sein soll - d.h. der normale Beschaffungsweg von Ether oder Bitcoin ist viel zu umständlich für die meisten Stromkunden.
    Stefan Thon
    @smuemd
    Was hat der Kauf von Stimmrechte per CC mit der Stromrechnung zu tun?
    Das brauche wir doch erst beim Echtzeittarif, oder?
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    Richtig ... nützlich ist es aber auch für die Stimmrechte, daher habe ich es dort auch gleich eingebaut - die Lösung via Gumroad war mir zu hackelig
    Stefan Thon
    @smuemd
    Und zu teuer
    Thorsten Zoerner
    @zoernert
    jep
    Ist jetzt deutlich günstiger geworden (3% + 0,30€)